<transcy>WAS IST RECOVERY GEL?</transcy>

• Auswendige Therapie zur Wiederherstellung von Muskeln und Sehnen bei Pferden.
• Repariert und entspannt Muskeln und Sehnen.
• Lindert Muskelkrämpfe.
• Zugelassenes und zertifiziertes Produkt vom FEI-Labor.
• Enthält KEINE verbotenen Substanzen.
• Hinterlässt keine klebrigen Rückstände.

3 GRÜNDE WARUM

1. Bietet eine schnellere Erholung in Zeiten intensiven Trainings oder Wettkampfs.
Unser Gel stimuliert einen beschleunigten Regenerationsprozess müder Muskeln und Sehnen, sodass sich Ihre Pferde viel schneller als je zuvor erholen und in ihren normalen Condition zurückkehren können!


2. Konzentrieren Sie sich auf die Heilung kleinerer Muskel- und Sehnenverletzungen.
Arnika, Kastanie und Kampfer sind als "Gegenreizstoffe" bekannt. Aktiviert die Durchblutung (und stimuliert so den Genesungsprozess), lindert angespannte und müde Muskeln und fördert die Erholung von leichten bis mittelschweren Schocks.


3. Unsere Gele sind voll von natürlichen Inhaltsstoffen, um den Genesungsprozess von Tieren und Menschen zu beschleunigen.
Winzige Muskelrisse werden durch wiederholte (Über-) Belastungen bestimmter (Muskel-) Bereiche verursacht, d. H. Beine, Nacken und Rücken. Was sich negativ auf die Leistung Ihres Pferdes auswirkt. Das Erholungsgel verbessert und beschleunigt den Heilungsprozess durch direkte Stimulation der betroffenen Muskeln und Sehnen.

<transcy>WARTEZEITEN</transcy>

  • Equivi Gele wurden von einem akkreditierten europäischen FEI-Labor umfangreichen Dopingtests unterzogen und sind nachweislich frei von verbotenen Substanzen. Es wurde auch nachgewiesen, dass die Menge an vorhandenem Kampfer und Arnika jeden Dotierungstest in den Konkurrenzschaltungen bestehen kann.

  • Kampfer und Arnika an sich sind laut FEI Anti-Doping / CLEAN SPORT-Datenbank keine verbotenen Substanzen. Deshalb kann das Equivi Recovery Gel vor, während und nach Rennen und Wettkämpfen verwendet werden.

  • Wir empfehlen dringend, sich vor Beginn der Wettbewerbe bei den jeweiligen Richtern und ihren Tierärzten über die Verwendung von Medikamenten zu erkundigen.

ANGEWANDTES PROTOKOLL

Kontext

Die Blut- und Urinanalyse wurde mit dem RECOVERING-Gel durchgeführt - unter Verwendung von 500 ml Gel an Beinen, Rücken und Nacken von 5 verschiedenen Pferden unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher körperlicher Verfassung.

Verwaltung

Für die verwendeten Studien begannen die Verabreichungen am ersten Tag am Abend und endeten am vierten Tag am Morgen. 
Die Gele wurden verwendet, um die zwei vorderen und zwei hinteren Beine sowie den Bein- und hinteren Teil zu bedecken.

Analytische Verfahren

Die Proben wurden gemäß den Verfahren LCH-03 / LCH-05 / LCH-11 / LCH-12 / LCH-24 / LCH-27 / LCH-35 / LCH-37 / LCH-53 / LCH-54 / LCH-60 analysiert für die Erforschung verbotener Substanzen.

ERGEBNIS:
KEINE VERBOTENEN STOFFE VORHANDEN

PRODUKTMERKMALE

PRINZIPIELLE ZUSAMMENSETZUNG VON EQUIVI RECOVERING GEL
Wasserbasis 739 mg / g • Rosmarin 20 mg / g • Rosskastanie 20 mg / g • Arnika 9 mg / g

DOSIERUNG & GEBRAUCHSANWEISUNG
Equivi Recovering gel sollte in voller Stärke verwendet und großzügig auf die betroffene Stelle aufgetragen und sanft eingerieben werden ; hauptsächlich nach Training oder im Wettkampf.

LAGERUNG & ABLAUF
Unter oder bei Raumtemperatur an einem kühlen Ort lagern. Halten Sie den Deckel fest geschlossen.
Ablaufdatum: 12 Monate nach Eröffnung

PACKGRÖSSEN
250 ml Glas (zum Reisen und Mitnehmen)
2.500 ml Eimer (für einen stabilen Gebrauch)